Von Wasserkraft zu Strom

Die 8H B hat mit Explore-it gearbeitet: Von Wasserkraft zum Strom. Es hat sehr Spass gemacht! Zuerst haben wir einen Mini-Stausee selbst gebaut, bei dem wir sehr viel gelernt haben. Wir haben die Feuchtkammern zwei Wochen beobachtet, dabei ist z.B. Salz oder Schmutz unten geblieben und das saubere Wasser wurde in die Schale transportiert (obwohl das Wasser noch einen «Gout» hatte ;-)  

Danach haben wir aus einem Generator Strom erzeugt. Es war mega cool mit Explore-it zu experimentieren!

Aber das Beste kommt ja immer zum Schluss, und das war die Turbine, die den Motor angetrieben hat! Da dies funktioniert hat und wir noch genug Zeit hatten, durften wir mit Restmaterial Sachen bauen, die von unserem selbst erzeugten Strom angetrieben wurden:
z.B. Versuche mit LED-Lampen (Bild: 3-fach LED-Lampen & LED-Lampentest), oder Beyblade – Start (Video 1) und ein Windrad (Video 2). Wir versuchten sogar eine Art Eisenbahn (Bild 3) zu machen.

Video Beyblade
Video Windrad