Schulordnung

 

 

In der Schule, ausserhalb der Schule – überall begegne ich Mitschülerinnen und Mitschülern, Mitmenschen. Weil nicht immer alle gleich handeln, sprechen, denken oder fühlen, pflegen wir einen rücksichtsvollen und respektvollen Umgang untereinander.

 

 regeln-r-min.jpg                   Alle haben das Recht, in der Schule respektiert zu werden.

  • Ich verhalte mich gegenüber Mitmenschen fair, respektvoll und höre auf meinen inneren Schiedsrichter.
  • Ich trage Sorge zu eigenem und fremdem Material.
  • Ich beachte die Klassenregeln.

 

regeln-s-min.jpg                     Alle haben das Recht, sich in der Schule sicher zu fühlen.

  • Ich schalte private elektronische Geräte während der Schulzeit ab.
  • Ich lasse persönliche Fortbewegungsmittel während der Schulzeit stehen.
  • Ich beachte den Patrouilleurdienst und lasse ihn seine Arbeit machen.

 

regeln-w-min.jpg         Alle haben das Recht, sich in der Schule wohl zu fühlen.

  • Ich verhalte mich während den Schulzeiten im Schulhaus ruhig.
  • Ich halte das Schulhaus und das Schulareal sauber.
  • Ich verbringe die Pausen draussen.

 

Über allfällige Konsequenzen bei Regelverstössen entscheidet die Klassenlehrperson.